23.11.2011 Inbetriebnahme eines Brückenkrans für Hagener Spedition

Nach einer Projektzeit von insgesamt 10 Monaten wurde ein Zweiträgerbrückenkran (Traglast 2 x 12,5 t) mit Magnettraverse bei einer Hagener Spedition in Betrieb genommen. Die besondere Herausforderung dieses Projektes lag in der Umarbeitung der beiden vorhandenen Kranhauptträger sowie in der Einbindung der Magnettraverse.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.